Herausforderungen

Nomen est omen – das Thema ist bei uns Programm. Bereits in den ersten vier Jahren Trösterei hat uns das jeweilige Thema auch privat begleitet; oft hatten wir das Thema aufgrund persönlicher Fragestellungen überhaupt erst gewählt. Unser fünftes Thema «Herausforderungen» hatte es dann faustdick hinter den Ohren. Wir waren gezwungen, uns noch einmal grundsätzlich mit dem Projekt Trösterei auseinanderzusetzen und haben uns letztendlich entschieden: wir machen weiter!

Keyvisual von Tamara Janes für Matto Rules.

Herausforderungen sind individuell. Was für den einen selbstverständlich ist, kann für den anderen schon ein Riesending sein. Sowohl für die Annahme als auch für das Vermeiden einer Herausforderung ist Kreativität notwendig.

Milo baut eine Zeitmaschine
Carla auf Schatzsuche
Thank you Deborah!

Neuanfänge sind oft getarnt als schmerzhaftes Ende.

Laotse
Nach dem Sturm
Sara schreibt uns: «Grosse Eiswürfel im Sudan bei mehr als 40 Grad zu transportieren ist vielleicht eine Herausforderung?»
Anna und der Käsekuchen
Supersmak sends us a great challenge from her bucket list: to hike up Fujisan.
Der Sprung ins kalte Wasser
Einen Brief schreiben
Lisa und ihr Pastamaker
Was ist wirklich wichtig?
Kurskorrektur: Wo geht’s lang?
Family affair
If you have kids, you have to come up with uncountable answers to just one question.
Spatzi von Spatz – hoffentlich schafft er’s…
Mrs Kawakatsu is challenging herself with Nordic Walking.
Keeping a balance
Horror vacui
Kabelsalat
Do you dare?
Aus alt mach neu
Can we please learn to waste less?
Finde die Zucchini!
What’s really important in your life? Sometimes it’s hard to see, even if it’s right there.
Finde den Fehler!
Danke Isa!
What’s your playground?
Saturday Sofa Surfin‘

Unser Fazit: Keep it simple & have fun.

Sammeln verboten
Das Internet ist kein unbeschwerter Tummelplatz mehr… so viel Kleingedrucktes macht und Kopfschmerzen.

Adieu digitaler Wahnsinn
Wir wollen zukünftig – soweit möglich – auf Soziale Medien verzichten und wieder mehr im Hier & Jetzt sein.

Keine Antwort ist auch eine Antwort
Trotzdem bleiben wir im Flow.

Hallo analoge Wirklichkeit
Wir finden zurück zu uns. Wir geniessen Begegnungen mit Menschen, Tieren, der Natur; das Zusammensein, das Wirkliche.

Direkte Interaktion = Lustgewinn
Wir entdecken Nähe, Freude und echte Freunde.

Further projects